speed dating events south africa Ende der Bordellwerbung in Trier? – So möchte die Stadt entsprechende Werbung verbieten

erfolgreichste single deutschland 2014 christian speed dating south africa TRIER. Bordellwerbung ist in Trier keine Seltenheit, ob auf Plakaten oder auf geparkten Fahrzeugen – überall weisen leichtbekleidete Damen auf entsprechende Etablissements im erweiterten Stadtgebiet hin. Diese „Überflutung“ soll nun ein Ende haben, zumindest wenn es nach der Stadt Trier geht.partnersuche test 2013 chip

erfolgreichste single in deutschland aller zeiten Wie Ordungsdezernent Thomas Schmitt mitteilt, bezieht sich die Stadt dabei auf das neue Prostituiertenschutzgesetz. Dies besagt im Paragraf 32, ein Verbot der Prostitutions- und Bordellwerbung unter bestimmten Bedingungen, beispielsweise dem Jugendschutz.

erfolgreichste single charts deutschland So sollen zukünftig Werbungen im Umkreis von Schulen, Familienzentren, KiTas etc. verboten werden – konkret sieht die Stadt eine Art „Schutzzone“ von 500 Metern um den jeweiligen Einrichtungen vor. In dieser Zone soll die Werbung zukünftig nicht mehr gestattet werden.

erfolgreichste single 90er deutschland Weiterhin soll gegen die Werbung auf Fahrzeugen massiv eingeschränkt werden – diese sollen ebenfalls aus dem Stadtbild verschwinden.

single charts 2014 deutschland aktuell 21 KOMMENTARE

  1. single haushalte in deutschland 2014 Ich danke dem lieben Gott, wenn es tatsächlich zu einem Verbot kommt! Ich bin bestimmt nicht spießig, aber schon vor Jahren konnte ich es nicht verstehen, wie bestimmte Clubs auf Bannern an Fußballplätzen ihre großflächige Werbung kunttun konnten. Inzwischen nimmt das Ganze solch ein Übermaß, dass ich das Wohl meiner Nachzüglerin gefährdet sehe! Sie soll eine gesunde Einstellung zur Sexualität erfahren und nicht im Alter von 8 Jahren an jeder Ecke irgendwelche Werbung sehen, lesen und hinterfragen müssen. Ich stehe oft in Erklärungsnot! Es soll jeder machen, wie er will und solange es keine Zwangsprotitution ist, habe ich großen Respekt vor den Damen und alles Verständnis der Welt für diesen Beruf, aber bitte doch nicht die Kinder ungeschützt ständig damit konfrontieren! Die Welt verroht immer mehr, aber ein bisschen Hirn muss doch bei den Verantwortlichen noch übrig geblieben sein!

  2. erfolgreichste single in deutschland 2014 Zu Ihrer berechtigten Angst um unsere Kinder. Rot/Grün steht für Frühsexualisierungen ab 1. Schuljahr,
    da lernen die Grundschüler im Unterricht Ausdrücke wie Arschficken und Schwanzlutschen.
    Alle anderen Fächer werden zur Nebensache und Grundschüler in Rheinland Pfalz dürfen nicht mehr sitzen bleiben. Damit geht die Unterrichtsqualität noch weiter runter und der Respekt vor dem jeweiligen anderen Geschlecht verloren. Deutschland schafft sich ab.

    • akademiker singlebörse yapi Bitte genaue Quellenangaben zu den von Ihnen gemachten Aussagen bezüglich der Ausdrücke, die Grundschüler angeblich „im Unterricht“ lernen. Unter genau verstehe ich Links zu den entsprechenden Quellen, keine allgemeinen, nicht überprüfbaren Angaben wie „habe ich aus sicherer Quelle“.

    • elite singles germany Ausdrücke wie Schwanzficken und Arschlutschen brauchen Kinder nicht in der Schule zu lernen, sowas lernt jedes Kind irgendwann mal, das ist auch ganz normal, Kinder müssen nämlich nicht frühsexualisiert werden, die sind von Anfang an auch sexuelle Wesen. Und wenn man offen Werbung für die katholische Kirche oder den Islam oder sonstwas machen darf dann eben auch für Prostitution, denn zu einer offenen Gesellschaft gehört dass jeder machen kann was er will. Ich schreib aber eigentlcih wegen was anderem, wie ist es denn dann eigentlich mit der Radiowerbung fürs Trierer Eroscenter, die müsste dann ja auch zurückgefahren werden, aber das Eroscenter gehört ja einer Beteiligungsgesellschaft, die wieder der Stadt Trier gehört und selbige verpachtet ja an einen Pächter, um selber nicht in Erscheinung treten zu müssen. Von daher ist das Ganze ziemlich geheuchelt.

  3. akademiker singlebörse italien Ob sinnvoll oder nicht: Wer soll das den bitte umsetzen? Welches Personal? Etwas dasselbe das auch jetzt schon die Plakate, Leinenpflicht, Leinenzwang und Straßenmusiker überwachen soll? Die Stadt bekommt doch noch nicht mal die Wildplakate in den Griff die jetzt schon da sind. Oder fährt Kuschelkurs bei den Wahlplakaten.
    Außer Lippenbekenntnissen wird das doch eh nix.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

dating simulator games for guys

fun sim dating games online free

fun dating sim games online

fun dating simulation games online Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.